Samstag, 11. September 2010

DIE STARTNUMMERN SIND VERGEBEN

Es kann losgehen, die Eishockeysaison 2010/2011 hat begonnen und natürlich auch unser Tippspiel. Wer wird Eishockeypapst 2.011? Die Jagd auf den amtierenden Eishockeypapst Kingston Choco ist offiziell eröffnet. Die Startnummern für den Eishockeypapst 2.011 sind vergeben. (Klick auf das Bild links um zu Vergrößern)

Statistik:

Wir gehen mit der Rekordanzahl von 46 Startern in die neue Saison. 41 Männer und 5 Frauen versuchen dieses Jahr ihr Glück. 17 Neulinge rittern zusätzlich noch um den Titel "Rookie of the Year".

20 Meistertipps fielen auf den Titelverteidiger Red Bull Salzburg, 11 auf den VSV, 9 auf den KAC, 3 auf die Vienna Capitals, 2 auf die Graz 99ers und ein Teilnehmer sieht den Meisterpokal in Händen der Black Wings aus Linz.

Nach dem gestrigen Derbysieg hat der KAC in der Kärntner-Derbybilanz mit 2:0 Punkten die Nase vorn. 17 Teilnehmer setzen auf den KAC, 29 glauben jedoch, dass der VSV die Derbybilanz für sich entscheidet. In Slowenien wurde noch kein Derby gespielt, hier gibt es eine klare Tendenz Richtung Jesenice. 28 Starter tippten auf Jesenice und nur 18 entschieden sich für Ljubljana.

Mach noch kurz beim Voting zum lustigsten Tippspielnamen mit. (Abstimmung oben rechts) Die erste Auswertung erfolgt nach der 12. Runde Mitte Oktober!

Viel Spaß bei den weiteren Spielen, wünscht das Organisationsteam
Simon und Gernot

Kommentare:

lieber tot wie rot hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
il genio Roy Strden hat gesagt…

Du bist wirklich a Ruabnzuzla Maurer und a fetzngoale a noch aber echt halt amal an heuer seg ma uns am eis!!!!!!!!:)